PODCAST

Episode 29 – Das Leben als Jakobsweg

In dieser Folge haben wir Nina Fuchs, die Gründerin der Lach Apotheke Wien zu Gast. Sie ist kürzlich den Jakobsweg entlang gepilgert und führt ihn im übertragenen Sinne auch in ihrem Alltag fort.

Mehr Infos

Episode 28 – Die Vorteile eines ruhigen Geistes

In dieser westlichen Gesellschaft, in der wir heute leben, haben wir, gelernt, dass schnell denken, schnell verstehen, schnell umsetzen das Wichtigste für ein erfolgreiches Leben sein. Aber geht es nicht auch anders?
Mehr Infos

Episode 27 – Missverständnisse auflösen

Früher dachte man, die Erde sei eine Scheibe. Ein klares Missverständnis, über das heute geschmunzelt wird. Doch wie oft nehmen wir jeden Tag Dinge als real hin, obwohl die Wirklichkeit ganz anders aussieht?
Mehr Infos

Episode 26 – Im Leben oder im Kopf

Du musst nicht deinen Gedanken zu hören, stattdessen kannst du dem Leben zu hören.

So sehr sind wir an diesem inneren Dialog so gewohnt, dass wir uns gar nicht bewusst sind, dass wir uns gerade im Kopf aufhalten, anstatt in diesem Moment zu sein. Aber es geht auch einfacher …

Mehr Infos

Episode 25 – Freiheit von Wiederholungs-Gedanken

Was tun wir, wenn wir Probleme wälzen? Wir versuchen, die immer gleichen Probleme mit immer gleichen Gedanken zu meistern und wundern uns darüber, dass nicht wirklich Neues passiert.
Mehr Infos

Episode 24 – Kein Ich, Kein Problem

In dieser Folge stellen wir Dir das Buch „Kein Ich, Kein Problem“ von Dr. Chris Niebauer vor, weil es eine interessante Verknüpfung zwischen spirituellen Prinzipien und wissenschaftlichen Beweisen herstellt.
Mehr Infos

Episode 23 – Inside-Out vs. Outside In

Meistens gehen wir davon aus, dass die Welt outside-in funktioniert. Da draussen bestehen gewisse Umstände und wir reagieren mit „positiven“ oder „negativen“ Gefühlen darauf. Doch stimmt das wirklich?
Mehr Infos

Episode 22 – Das 5te Element in deinem Business

In dieser Episode behandeln wir ein Business-Thema. Wobei, wurde die Logik dahinter erst einmal verstanden, ist sie in jedem Lebensbereich anwendbar.
Mehr Infos

Episode 21 – Wie wahr sind deine Bewertungen?

Jedem Menschen gehen jeden Tag zig Gedanken durch den Kopf. Probleme tauchen erst in dem Moment auf, indem wir diese Gedanken „persönlich“ nehmen und  tatsächlich glauben: „Ich bin nicht gut genug“. Doch warum machen wir das eigentlich?
Mehr Infos

Episode 20 – Everything is Already There

Lea & Shailia zu Gast bei „We´re Listening“.
Mehr Infos

Episode 19 – Sicherheit fühlen durch Bewusstsein

In der abschließenden Episode unserer Einführung in die 3 Prinzipien (3P) von „Mind, Consciousness and Thought“ teilt Shailia ihre Sichtweise des Prinzips CONSCIOUSNESS.
Mehr Infos

Episode 18 – Du bist nicht deine Gedanken 

Im zweiten Teil unserer Einführung in die 3 Prinzipien (3P) von „Mind, Consciousness and Thought“ schildert Lea ihre Einsichten zum Prinzip THOUGHT.
Mehr Infos

Episode 17 – Die Lösung, die Du suchst, liegt im Formlosen 

Dies ist die erste von drei Episoden, in denen wir Dir eine kurze Einführung in die 3 Prinzipien (3P) von „Mind, Thought und Consciousness“ geben möchten. Sandra taucht in das Prinzip MIND ein und beschreibt, warum die Beschäftigung mit MIND im Formlosen beginnt.
Mehr Infos

Episode 16 – Was tun bei innerer Leere?

Wie Lea von „mit mir stimmt etwas nicht“ zu „ich bin tiefen-OK und heil“ kam.

Mehr Infos

Episode 15 – Von Kontrolle zurück zu Lebensfreude

Wie Shailia erkannt hat, dass ihr Leben in den Händen von „Mind“ liegt

Mehr Infos

Episode 14 – Den inneren Antreiber ignorieren

Sandra beschreibt, wie sie auf zwei Navigationssysteme in sich aufmerksam geworden ist, denen sie mittlerweile mehr vertraut als den Stimmen des Antreibers.

Mehr Infos

Episode 13 – Gelassenheit ohne Selbstoptimierung

In dieser Folge erzählt Silvia, wie sie zu ihrer natürlichen Freude zurückgefunden hat, wo früher Gefühle von „nicht gut genug“ dominierten.

Mehr Infos

Episode 12 – The Missing Link: Die Bedeutung unserer Gedanken

Episode 11 – Self 1 and Self 2

Was immer wir in unserem Leben tun – ob wir in einem Job tätig sind, ob wir ein Business aufbauen, ob wir Sport treiben oder ob wir Beziehungen mit anderen Menschen führen – es laufen für gewöhnlich zwei Spielmodi parallel in uns ab.

Mehr Infos

Episode 10 – Die Plattform und der Content

Woran denkst du bei den Worten Plattform und Content?

Als Shailia diese Worte vor kurzem während eines „3P-Professionals-Trainings“ hörte, kamen ihr sofort YouTube und die Inhalte auf dieser Video-Suchmaschinen-Plattform in den Sinn. Aber so hat Linda Pransky, eine sehr geschätzte Mentorin von uns, diese Worte nicht gemeint.

Mehr Infos

Episode 9 – Deine natürliche Lernkurve

Hast du deine Schulzeit auch so erlebt, dass Aufgaben und Prüfungen beim ersten Anlauf perfekt sitzen sollten … und war dem nicht so, gab es eine schlechte Note?

Schade, denn beim Überarbeiten bzw. bei der weiteren Ausarbeitung und Übung einer Sache kann man so viele wesentliche Dinge lernen. Das ist die natürliche
Lernkurve aller neuen Dinge, die wir im Spiel des Lebens angehen.

Mehr Infos

Episode 8 – Das Leben nicht persönlich nehmen

In unserer westlichen Kultur sind wir stark auf Individualismus getrimmt und unsere Konditionierung deutet in folgende Richtung: „Beschäftige dich viel mit dir selbst und gestalte ein Leben, das zu dir passt.“ Das ist eine Art und Weise, wie wir das Leben persönlich nehmen können.

Mehr Infos

Episode 7 – Wie du innere Kapazitäten freisetzt

Pro Tag jagen uns durchschnittlich ca. sechzigtausend Gedanken durch den Kopf. Mit ein paar, die uns sehr wichtig erscheinen, beschäftigen wir uns dann intensiv: „Ich müsste das besser machen.“„Das geht alles zu langsam voran.“ „Hätte ich mich doch anders entschieden.“ „Er gibt mir nicht genug.“ „Sie setzt mich unter einen enormen Druck.“ …

Mehr Infos

Episode 6 – Der entspannteste Mensch im Raum ist der machtvollste

Elizabeth Gilbert, „New York Times“-Bestseller-Autorin von Büchern wie „Eat, Pray, Love“ und „Big Magic“, wurde vor Kurzem in einem Live-Interview gefragt, was sie auf der großen Bühne von „Inbound 2019“, einer jährlichen Messe für Marketing- und Verkaufsprofis und Erfolgsliebhaber, weitergeben möchte.

Folgendes hat sie darauf geantwortet: „Es scheint die schwierigste Sache der Welt zu sein, aber wenn du dich entspannen kannst, wird alles besser. Kampfkünstler wissen, dass der entspannteste Mensch im Raum die Macht hat. Anspannung ist eine Einengung deines ganzen Seins. Wenn du angespannt bist, sind sogar deine Augen davon betroffen.

Mehr Infos

Episode 5 – Navigieren durchs Leben

„Was soll ich als nächstes tun, um in meinem Beruf weiter zu kommen?“ „Soll ich mit meinem Partner bleiben oder lieber gehen?“ „Welche Strategien bringen mehr Erfolg in meinem Business?“ „Welche Art von Leader muss ich sein, um X, Y zu erreichen?“

Alle diese Fragen haben den selben Ausgangspunkt. Der Versuch, das Leben richtig zu machen bzw. durch das Leben richtig navigieren zu wollen, damit alles gut ausgeht. Dahinter steckt die Angst, man könnte etwas Falsches machen.

Mehr Infos

Episode 4 – Wenn es klick macht

Der Sufi-Mystiker Jalāl ad-Dīn Muhammad Rūmī schrieb: „Ich war ein Suchender und bin es immer noch, aber ich habe aufgehört, die Bücher zu fragen und die Sterne – und angefangen, auf die Lehren meiner Seele zu hören.“

In dieser Aussage weist Rumi darauf hin, dass wir über eine eigene Quelle verfügen.

Mehr Infos

Episode 3 – Gute Stimmung, Schlechte Stimmung

Unsere aktuelle Stimmung ist wie eine gefärbte Brille, durch die wir die Welt sehen. Haben wir gerade gute Laune, fühlen wir uns positiv und zuversichtlich. In diesen Momenten sieht die Welt für uns so aus, als wäre sie voller Möglichkeiten und guten Dingen. Haben wir schlechte Laune, fühlen wir uns eher pessimistisch und ängstlich. In diesen Momenten sieht die Welt für uns so aus, als wäre sie voller Schwierigkeiten und Bedrohungen.

Mehr Infos

Episode 2 – Die Schildkröte und der Fuchs

In einer Metapher von Buddha, wird die Geschichte der Schildkröte und des Fuchs erläutert. Eine Schildkröte geht über ein offenes Terrain. Sie schaut unbeschwert um sich und fühlt sich glücklich und frei. Bis sie einen Fuchs erblickt, der schnell auf sie zukommt. Instinktiv zieht die Schildkröte ihren Kopf, ihren Schwanz und ihre Füße ein. Der Fuchs springt auf die Schildkröte – ohne Wirkung. Der Fuchs beißt und kratzt energisch am Panzer der Schildkröte – ohne Wirkung. Die Schildkröte beobachtet alles aus dem sicheren Schutz ihres eingebauten Panzers. Sie kriegt alles mit und fühlt die Aufregung des Erlebnisses. Nicht mehr und nicht weniger.

Mehr Infos

Episode 1 – Das gute, tiefe und weite Gefühl

Es gibt Momente im Leben, in denen wir uns absolut sicher und uns „tiefen-OK“ fühlen. Das sind Momente des Urvertrauens, in denen wir wissen, dass alles gut ist und gut weiter gehen wird. In diesen Momenten spüren wir ein gutes, tiefes und weites Gefühl, das mit unseren üblichen, emotionalen Aufs und Abs, nicht vergleichbar ist. Das Gefühl wohnt in uns und liegt unter der Oberfläche unserer alltäglichen Erfahrungen und Empfindungen. Dieses Gefühl ist vor allem in jenen Zeiten deutlich wahrnehmbar, in denen unserer rationeller Verstand langsamer und unser Geist ruhig wird.

Mehr Infos

Episode 0 – Unser Weg in die Leichtigkeit

Wir leben in einer Zeit und an einem Ort des Wohlstands. Uns geht es prinzipiell gut. Wir haben viel: ein Dach über den Kopf, ein warmes Bett, Familie und Freunde um uns, einen anständigen Job, vielleicht sogar ein eigenes Business und freie Zeit, in der wir unseren zusätzlichen Wünschen und Interessen nachgehen.

Doch eine Sache hätten viele noch nur zu gerne. Das wissen wir aus über zehn Jahren Coaching-Praxis und aus über zwanzig Jahren auf der eigenen Suche nach diesem Puzzleteil.
Es ist die Leichtigkeit.

Mehr Infos